E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
E-Mail

Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0 21 56 / 49 40-0

Viersen, Kinder- und Jugendgruppen Vorlesen

Unser zweites Zuhause, hier wachsen wir, gemeinsam.

Das Projekt der Lebenshilfe bietet seit August 2015 elf Kindern und  Jugendlichen mit einer geistigen und zum Teil auch körperlichen Behinderung im „Multi-Living-Home“ ein zweites Zuhause. In zwei barrierefreien Gruppen hat jedes Kind, jeder Jugendliche ein eigenes individuell gestaltetes Zimmer, in dem es sich wohlfühlen kann. In der Kindergruppe finden fünf Kinder im Alter von 7-14 und in der Jugendlichen-Gruppe sechs Jugendliche im Alter von 13-18 Jahren einen Platz zum Leben, Spielen und Lernen.

Die Kinder- und Jugendgruppen Lichtenberg liegen nicht weit von der Innenstadt Viersens entfernt. Zu Fuß ist diese innerhalb von 15 Minuten erreichbar, aber auch eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist gegeben, sodass Einkaufsbummel, Arztbesuche oder Ausflüge problemlos stattfinden können.

Wir arbeiten eng mit den Eltern der Kinder und Jugendlichen zusammen, da diese die Experten für das eigene Kind sind. Ziel der Betreuung ist es, unter Einbeziehung der Eltern individuelle neue Erziehungsziele festzulegen und in den Gruppen gemeinsam mit den anderen Kindern neue Kompetenzen zu erwerben und alte zu festigen.

Daten und Fakten:

  • zwei Wohngruppen im Erdgeschoss des „Multi-Living-Home“
  • je eine Wohnküche, Wohn-/Esszimmer und ein gemeinsamer Garten
  • elf Zimmer, neun Duschbäder und ein großes Pflegebad mit Wanne
  • Therapiezimmer
  • Inklusiver Mehrzweckraum im Untergeschoss
  • Waschküche im Untergeschoss
  • Zwei Mitarbeiterbüros, Nachtwache, Nachtbereitschaft
Frank Zillessen
Leitung des Bereichs
Am Steinkreis 1
41748 Viersen
Barbara Ixfeld-Braun
Pädagogische Leitung des Bereichs
Lichtenberg 25
41747 Viersen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen